Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention
Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention

Gesundheit fördern

Krebs früh erkennen

Leiden verhindern

Zu viele Menschen erkranken heute an Krebs. Dieser steinige Weg ist mit viel Leid verbunden. Die Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention «stiftup» verfolgt seit 1997 das Ziel, insbesondere die Forschung im Bereich Früherfassung zu fördern. Damit wächst die Chance auf Heilung und auf eine Behandlung mit weniger belastenden Eingriffen. Die Stiftung fördert aber auch Projekte, welche die Lebensqualität Betroffener verbessert, sei es in einer begrenzten Zeit mit der Erkrankung oder beim Überleben nach einer erfolgreichen Behandlung. For­schungsprojekte können medizinische, pflegerische, psychologische oder soziale Fragen ansprechen.

Die Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention «stiftup» unterstützt die onkologische Forschung in der Ostschweiz mit dem Ziel, häufige Krebskrankheiten zu verhindern oder frühzeitig zu erfassen und möglichst schonend zu behandeln.

Stiftungsrat
Der Stiftungsrat wacht über den Stiftungszweck und bewirtschaftet das Stiftungsvermögen. Er entscheidet aufgrund der Empfehlungen des Wissenschaftlichen Komitees, welche Forschungsprojekte unterstützt werden. Die Mitglieder des Stiftungsrats sind ehrenamtlich für die «stiftup» tätig.

Präsident
Raoul Egeli, Teufen

Mitglieder
lic. iur. Markus Diggelmann, St.Gallen
Dr. iur. Peter Marxer, Vaduz/FL
lic. iur. Roman Wüst, St.Gallen
Prof. Dr. med. Katja Zirlik, Chur

Gründer und Ehrenmitglied
Prof. Dr. med. Hansjörg Senn, Mörschwil

Geschäftsführung
lic. iur. Jürg Schmid, St.Gallen (Finanzen)
Dr. Agnes Glaus, St.Gallen (Projekte und Organisation)

Präsident Wissenschaftliches Komitee
Prof. Dr. med. Wolfram Jochum, St.Gallen

Wissenschaftliches Komitee
Das wissenschaftliche Komitee trifft die Forschenden jährlich um über die laufenden Projekte informiert zu sein und um sie zu diskutieren. Der Stiftungsrat lässt sich vom wissenschaftlichen Komitee beraten und bewilligt die Finanzierung. So wird jede grosse oder kleine Zuwendung verantwortungsvoll umgesetzt.

Mit Ihrer Spende bringen Sie den Stein ins Rollen – Sie fördern damit den Fortschritt in der Behandlung und Betreuung von Krebsbetroffenen. Ob als Privatperson oder Firma,
ob aus einer persönlichen Motivation oder nach einem speziellen Ereignis: Sie bestimmen, in welchem Umfang Sie die «stiftup» unterstützen möchten. Wir danken Ihnen herzlich
für Ihre Spende.

Danke für Ihre Spende

Einzahlungsschein Download PDF

Credit Suisse: CH56 0483 5043 4399 1100 0 / BIC: CRESCHZZ80A

Steueridentifikation
Die Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention «stiftup» ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in St.Gallen, die im Kanton St.Gallen steuerbefreit ist. Ob eine Zuwendungen im konkreten Fall steuerbefreit ist, muss aufgrund der unterschiedlichen kantonalen Steuerbestimmungen fallweise mit den betroffenen kantonalen Steuerämtern abgeklärt werden. Gerne übernehmen wir für Sie diese Anfrage beim Steueramt.

stiftup

Stiftung für Forschung in Tumordiagnostik und Prävention

Rorschacherstrasse 150
CH-9006 St.Gallen

Geschäftsbericht
Download PDF

Datenschutzerklärung
Informationen

©2022 stiftup
Alle Rechte vorbehalten

Redaktion, Texte
stiftup

Konzept, Grafik
Ollie Schaich

Programmierung
Felix Niklas

Fotografie
Ramona Gschwend
Ollie Schaich

Schriften
Dinamo Typefaces